Nah. Näher. Spenden-Shuttle.

Gemeinsam haben wir über 170.000 helfende Hände ins Ahrtal geshuttelt, fast 400.000€ an Spendengeldern direkt zu den Menschen gebracht und für sauberes Trinkwasser in vielen Orten gesorgt. Jetzt schließen wir uns zusammen, um nachhaltige Unterstützung für das Ahrtal sicherzustellen.

Mit dem Spenden-Shuttle geben wir unseren Aktivitäten eine langfristige Perspektive. Der gesamte Vorstand kommt aus dem Ahrtal und lebt vor Ort – seit Tag eins der Katastrophe haben sich die Gründungsmitglieder in den unterschiedlichsten Projekten für die Menschen im Tal engagiert.

Unser gegründeter Verein "Spenden-Shuttle" ist von der Finanzverwaltung Rheinland-Pfalz als gemeinnützig nach §§51,59,60 und 61 AO anerkannt.

Das Team des Spenden-Shuttles

1032605

Guido Henseler (Vorsitzender)

Betriebswirt/ Fachmann für temporäre Infrastruktur

3-fach Papa

sammelte 130.000€ an Spendengeldern

Realisierte Großteil an Trinkwasserprojekten für Dernau, Rech, Marienthal, Altenburg, Kreuzberg, Liers und Sinzig

1032622

Marc Ulrich (stellv. Vorsitzender)

Unternehmer und Seriengründer

3-fach Papa

Initiator des Helfer-Shuttles im Ahrtal und der Plattform handwerk-baut-auf.de

Der Helfer-Shuttle vermittelte seit der Flutkatastrophe über 150.000 Hände ins Krisengebiet

1032597

Thomas Pütz (stellv. Vorsitzender)

Unternehmer im Medizinsektor

4-fach Papa

Mitbegründer des Helfer-Shuttles

Spende von 80.000€ an Medizinischen Hilfsmitteln

1032624

Dirk Gemein (stellv. Vorsitzender)

Achtsamkeitscoach & Glückslehrer

2-fach Papa

Sammelte von 2.000 Spendern über 150.000€ via Social Media

Finanzielle und psychologische Direkthilfe an über 100 Familien
(ca. 400 Personen, davon 230 Kinder)

1032588

S. Anna Henseler-Pivelja (Schatzmeisterin)

Ärztin für Innere Medizin & Diplomierte Übersetzerin

3-fach Mama

Helferin seit Tag 1 als Ärztin und als Mensch

1032607

Ewa Drexel (Medien/Presse/Schriftführerin)

Yogalehrerin & Journalistin

2-fach Mama

Produzierte zwei Spendenfilme , die 130.000€ erzielten

Yoga Projekte für Betroffene

Möchtest Du unser Team bereichern? Bewirb Dich jetzt hier https://www.spenden-shuttle.de/mitmachen/

Deine Daten werden über eine hochmoderne, sichere und verschlüsselte Internet-Verbindung (SSL) übertragen (Mehr dazu in der Datenschutzerklärung). In Betrugsfällen – beim missbräuchlichen Einsatz fremder Bankdaten durch Dritte, z.B. bei Anweisungen von Online-Spenden per Bankeinzug auf der Seite des Spenden-Shuttles, durch die dem Kontoinhaber ein Schaden entsteht – unterstützen wir auf Anfrage die ermittelnde Kriminalpolizei durch die Weitergabe von IP-Adressen

Scroll to Top